News Ticker

2-jähriges Mädchen verstarb nach einem Unfall

bradholbrook71 / Pixabay
Werbung

Ein 2-jähriges Mädchen verstarb nach einem Unfall mit einem Lkw auf einem Bauernhof in Mettmach aufgrund ihrer schweren Verletzungen.

Ein 46-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 27. Juni 2016 gegen 16:22 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine zu einem Bauernhof nach Mettmach unterwegs um Futtermittel anzuliefern. Nach dieser Arbeit fuhr er im Schritttempo Richtung Hofausfahrt, als plötzlich das Kleinkind aus unbekannten Gründen seitlich Richtung Lkw lief.
Die 2-Jährige wurde vom Lkw überrollt und verstarb sofort an der Unfallstelle. Die Angehörigen und anwesenden Einsatzkräfte wurden vom KIT des ÖRK betreut. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest ergab 0,0 Promille.

Werbung

Quelle