News Ticker

950.000 EURO für 50.000 Flüchtlinge in Österreich täglich

Werbung

Bei 50.000 Flüchtlinge zahlt der Österreichische Steuerzahler täglich 950.000 EURO es sind aber mittlerweile sehr viele mehr im Land. Dies ist aber nur die GRUNDVERSORGUNG. Wie die ORF Sendung ECO berichtete.

Illegal mit Schleppern kommen tausende Flüchtlinge täglich zusätzlich. Vieles zahlt die Flughafengesellschaft, Rote Kreuz bereits aus eigenen Taschen, tritt in Vorleistung. Versuchen zu helfen. Doch die NEUEN machen alles wieder zu Nichte und es heißt zurück an den Start.

Der Steuerzahler kann sich gegen die Ausgaben nicht wehren, jeder kann sich ausrechnen was dies im Monat bedeutet.

Darunter sind aber auch sehr viele Wirtschaftsflüchtlinge. Doch wer bezahlt die Handy Tarife? Auch wir Steuerzahler und dies zählt nicht zur Grundversorgung.

 

 

Werbung