97-jähriger Mann Unfall mit Auto

777546 / Pixabay

Mit 97 Jahren fuhr er noch sein eigenes Auto.

Pkw fuhr in eine Auslagenscheibe in Mistelbach

Ein 97-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach wollte am 24. Jänner 2017, gegen 12.20 Uhr, mit einem Pkw auf einem Parkplatz eines Geschäftes in Mistelbach einparken, wobei der Fahrzeuglenker die Pedale verwechselt haben dürfte. Der Pkw fuhr über den dort befindlichen Gehsteig und durchstieß eine Auslagenscheibe des Geschäftes.

Der 97-Jährige sowie die Beifahrerin wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Der Fahrzeuglenker machte gegenüber den einschreitenden Polizeibediensteten einen sehr gebrechlichen Eindruck. Aufgrund des festgestellten Sachverhaltes und der körperlichen Verfassung des Unfalllenkers wurde an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen.
Die Anzeige wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach erstattet.

Quelle

Ähnliche Artikel