News Ticker

Alkoholisierter bedrohte seine Frau und fuhr mit Pkw davon

geralt / Pixabay
Werbung

In den Morgenstunden des 3. Jänner 2016, wurde eine 39-jährige Frau im Zuge eines Streits von ihrem 34-jährigen Ehemann in einer Wohnung in Salzburg Lehen gefährlich bedroht. Der Mann verließ im Anschluss die Tatörtlichkeit mit seinem Pkw. Vor dem Verlassen der Wohnung beschädigte der Bosnier noch eine Glasvitrine im Wohnzimmer.
Die Geschädigte und zwei Zeugen wurden folglich einvernommen und die Fahndung nach dem Tatverdächtigen eingeleitet. Während der durchgeführten Erhebungen konnte der Bosnier durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung im Bereich Gnigl angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen werden. Ein durchgeführter Alkomattest verlief mit 1,5 Promille (0,75 mg/l) positiv. Dem Mann wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.
Der Beschuldigte wurde einvernommen und wird wegen versuchter schwerer Nötigung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg auf freiem Fuß angezeigt. Ein Betretungsverbot wurde ausgesprochen. Ebenso erhält der Alkolenker eine Anzeige nach § 5 der Straßenverkehrsordnung.

 

 

 

Werbung

Quelle

Ähnliche Artikel