News Ticker

Alkolenker prallte gegen Unimog

Foto: Pixabay
Werbung

Ein alkoholisierter Lenker kam mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Unimog der Straßenmeisterei. Am 14. Jänner 2016 gegen 19:30 Uhr war ein 32-Jähriger aus Kirchham mit dem Streufahrzeug der Straßenmeisterei Gmunden auf der B145 im Ortsgebiet Altmünster in Richtung Gmunden unterwegs. Ein 29-Jähriger aus Altmünster fuhr mit seinem Pkw in Richtung Ebensee. Er kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Unimog. Der 29-Jährige wurde im Auto eingeklemmt. Der Lenker konnte von der FF Altmünster gerettet werden und wurde mit Verletzungen unbestimmten Gades in das LKH Vöcklabruck eingeliefert. Der Alkotest ergab einen positiven Messwert.

Werbung

Quelle