News Ticker

Alkolenker versteckte sich mit Auto im Misthaufen

comtechsys / Pixabay

Den richtigen Platz hätte er ja gefunden. Misthaufen nach dem Mist den er gemacht hat. Doch nicht immer ist die Polizei dümmer als erlaubt.

Er wollte vor der Polizei flüchten – Betrunken flüchtete er samt Auto in den Misthaufen

Ein 21-jähriger Alkolenker hat in der Nacht auf Samstag in Piberbach (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich vergeblich versucht, sich und sein Auto vor der Polizei zu verstecken. Er parkte seinen Wagen zwischen einem Stall und einem Misthaufen. Der junge Mann war zuvor vor einer Kontrolle geflüchtet, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Kur vor 2.00 Uhr wäre 21-Jährige von einer Streife kontrolliert worden. Er missachtete die Anhaltezeichen und raste an den Beamten vorbei. Die Polizei verfolgte den Flüchtigen, dabei merkten sie dessen vergeblichen Tarnungsversuch hinter einem Bauernhof. Ein durchgeführter Alkotest ergab ein Promille im Blut. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden vorläufig abgenommen. Der Mann muss mit einer Reihe von Anzeigen rechnen.