News Ticker

ATV startet um 20:15 das Projekt Lazarus

Gadini / Pixabay
Werbung

Wir alle wissen wer Lazarus war!
Er war der Mann, der schon im Grab lag, als ihm Jesus Christus weckte.

Wird nun auch Christian Kern geweckt. Wird er in Zukunft wachsamer sein?

Christian Kern trifft im Projekt Lazarus, auf Kurz, Strache und andere. Um 20:15h geht es los und wird spannend wie nie, so hoffen wir alle.

Wir werden hier laufend Updates einstellen, damit wirklich nichts versäumt wird. Also dran bleiben an Zeit im Blick. Spannend wie nie zuvor.

Lazarus, übersetzt, Gott hat geholfen! Wir werden sehen wie Gott der SPÖ und vor allem Bundeskanzler Kern hilft die Wahrheit ans Licht zu bringen. Bzw. Licht ins Dunkel zu bringen.

Pünktlicher Beginn.

Kern: „Ich will Schwarz Blau verhindern“!

Kern: „Ich will die Schmutz Kübel Kampagne voll aufklären“!

ATV fragt Kurz: „Haben sie schon ein Dankschreiben an Tal Silberstein geschrieben für die Wahlhilfe“!

Kurz: Wird immer RÖTER im Gesicht und kommt aus dem Quaseln nicht mehr raus.

Strache spricht von Kern Affäre.

Kern gibt Konter, „Die SPÖ hat alles getan damit die Arbeit mit Silberstein beendet ist“. Dann hat Kern etwas mitgebracht, dass er Kurz und Strache, vor allem den beiden zeigt. Kern, diese Art von SATIRE ist nicht tragbar, die hier auf Facebook und Co betrieben wird.

Kern: „Von einem jungen ÖVP Mitarbeiter werden nichts als Lügen über mich und meine Familie verbreitet“!

ATV einschalten lohnt sich sehr, auch über Mediathek und A1 erreichbar. Falls man später eingeschaltet hat.

Update 22:24h

Kern zu Kurz: „Warum wissen Sie das Silberstein 12 Mitarbeiter hatte und 1 Büro. Nicht einmal ich habe es gewusst und auch in den Medien wurde es nicht verbreitet“!

Herr KURZ hat Insiderwissen über Tal Silberstein und Mitarbeiter, sie kommen mir jetzt nicht mehr aus Herr Kurz“! So abschließend Herr Bundeskanzler Kern!

„Sie werden am Ende alles zugeben müssen Herr Kurz, wir werden Sie an Licht bringen“!

Keiner kann mehr Zweifel haben wer dahinter steckt sagte dann noch Herr Bundeskanzler Kern zum Abschluss.

Auch zur Firmen Frage hat man bereits Seitens Familie Kern Stellung genommen. Seine Frau

Hier zum nachlesen

 

Werbung