News Ticker

Auch 4 Kinder waren im LKW und 8 Frauen

StockSnap / Pixabay
Werbung

71 Personen tot. Darunter 8 Frauen und 4 Kinder. Die anderen waren Männer. Männer denen es nicht gelungen ist die Tür von innen zu öffnen.

3 Männer sind in Haft, darunter ein Libyen. Und zwei Rumänen.

Der Mann aus Libyen war der Fahrzeughalter.

Der leitende Staatsanwalt dazu: Johann Fuchs: Er hat gesehen wie der LKW entladen wurde und ihm fällt es gar nicht leicht dies jetzt sachlich zu schildern. Haftbefehl ist gegen 4 Personen gefasst sind 3 die in Ungarn in Haft sind. Sie sollten allerdings nach Österreich überstellt werden.

„Wir müssen jetzt erfahren was diese 3 Personen die in Haft sind aussagen. Mehr könne man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen“.

Mikl Leitner: „Schlepper sind kriminell und keine Fluchthelfer dies sollten auch endlich jene zur Kenntnis nehmen die noch immer die Schlepperei schön reden wollen. Auch ich bin der Meinung es gehört Frieden im eigenen Land geschaffen, bzw. im eigenen Land der Menschen Zonen schaffen wo diese sicher sind und nicht verfolgt werden und dadurch gar nicht an Flucht denken müssen.“

Werbung