News Ticker

Raufhandel zwischen mehreren Personen vor einem Imbissstand

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Werbung

Am 29.12.2015 ereignete sich um 03.35 Uhr ein Raufhandel zwischen mehreren Personen vor einem Imbissstand am Währinger Gürtel. Herbeigerufene Polizisten konnten die Kontrahenten nur durch den Einsatz ihrer Pfeffersprays trennen. Ein Polizeibeamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Fünf am Raufhandel beteiligte Männer wurden angezeigt.

Wien – Meidling: Schwerer Verkehrsunfall

Am 30.12.2015 ereignete sich um 00.55 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in der Eibesbrunnergasse. Ein alkoholisierter Lenker verlor bei einem Abbiegemanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit mehreren parkenden Autos. Das Fahrzeug des Unfalllenkers überschlug sich in weiterer Folge und kam am Dach zum Liegen. Alle drei Insassen trugen Verletzungen davon und wurden in Spitäler gebracht. Dem alkoholisierten Unfalllenker wurde der Führerschein abgenommen. Der 50-Jährige wurde angezeigt.

Festnahme nach Autoeinbruchsdiebstahl in Wien Leopoldstadt

Am 30.12.2015 gegen 08.10 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Unbekannten in der Afrikanergasse beim Versuch in ein Auto einzubrechen. Kurz darauf nahmen Polizisten den mutmaßlichen Täter fest.

 

Werbung

APA-OTS