News Ticker

Aus EU wird wieder EWR?

succo / Pixabay

Ist das Europäische Friedensschiff gescheitert?

Wird aus der EU wieder ein EWR?

Europäischer Wirtschaftsraum, wo trotzdem alle eigenständig agieren? Die Stimmung geht genau darauf hin.
Zielt genau darauf ab. Aus EU – Willkommen EWR.

EWR hatten wir doch vor der EU?
Sprich so könnte auch der Euro bleiben. Die Länder würden trotzdem wieder mehr eigenständig entscheiden können und wären Brüssel nicht so ausgeliefert wie es im Moment ist.

Wir Österreicher sollen ja nach dem Brexit 150 Mio Euro im Jahr mehr zahlen und alle Mitglieder sollen ebenfalls mehr zahlen. Nur Österreich wieder einmal mehr, als mehr.

Viele sahen einen großen Fehler darin, die schwachen Oststaaten in die EU aufzunehmen. Die Billigarbeitskräfte, Bettlehrei, Mafia ähnliche Zustände, Einbrüche, Überfälle nahmen rasend zu.

Wenn auch genug aufgeklärt wurde, Leid für die Opfer hat es allemal bedeutet. Und für viele einen Schock fürs Leben. Im eigenen Haus nicht mehr sicher sein. Ganz, ganz schlimm. Das übrige hat dann die Flüchtlingswelle gebracht. Menschen die sich Schlepper nahmen und hier her kamen. Es hat noch einmal die Kriminalität, aber auch die Ängste der Menschen und die Soziale Last verstärkt.

Außerdem brauchen diese Menschen Arbeit, Wohnung, Versicherung, Monatliches Auskommen, Lebensmittel, Strom, Wasser und vieles mehr. Alles durch unser Steuergeld. Doch das Fass zum überlaufen brachte es, weil es immer mehr wurden die in unser Land drängten und die EU uns befohlen hat, all diese Leute aufzunehmen.

Ein großer Bericht über dieses ganze Schlepperwesen stand in der heutigen Kronen Zeitung.

Hier der Bericht.

Ich finde es sagt sehr viel aus über die jetzige Situation, so geht es einfach nicht weiter.

Ähnliche Artikel