News Ticker

Baden bei Wien IS Pärchen bekam Haftstrafe

FlanellKamerasFilm / Pixabay

Sie versetzten die Bewohner eines Mehrparteienhauses in Angst und Schrecken. Dies  in Baden bei Wien, noch dazu in der Nähe des Krankenhauses Baden.

IS Pärchen verhaftet
Terrorist in Baden bei Wien festgenommen

Cobra Einsatz Baden

Nun stand dieses IS Pärchen vor dem Gericht Wiener Neustadt.

Weil es den IS unterstützt hat, ist ein aus Tschetschenien stammendes Terror- Paar am Mittwoch am Landesgericht Wiener Neustadt schuldig gesprochen worden.  Der 25- Jährige wurde zu drei, die 36- Jährige zu zweieinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Der Mann reagierte auf die Schuldsprüche sie sind noch nicht rechtskräftig aufgebracht und lautstark.

Die Staatsanwaltschaft hatte beiden, gestützt auf Tausende Dateien und Fotos auf ihren Mobiltelefonen, die Unterstützung des IS angelastet. Der Mann soll unter anderem über Messenger- Dienste Propagandamaterial der Terrormiliz versendet haben, um Personen als Mitglieder des IS zu gewinnen bzw. anzuwerben.

Als Profilbilder bei zwei Accounts wählte er Motive mit IS- Flaggen. Angelastet wurde ihm auch der Versuch, über Georgien und die Türkei nach Syrien einzureisen, um sich dem IS anzuschließen. Dazu soll ihn die Frau gedrängt haben und ihm im Web ein Sprengstoffattentat vor dem Verteidigungsministerium angekündigt haben.

Quelle

Ähnliche Artikel