News Ticker

BMW 7er ab 2015: Der bayrische Rolls Royce

Der neue BMW 7er 750Li xDrive mit Design Pure Excellence (06/2015). | ©: BMW Group
Werbung
Der neue BMW 7er 750Li xDrive (06/2015). | ©: BMW Group

Der neue BMW 7er 750Li xDrive (06/2015). | ©: BMW Group

Die BMW Group vereinigt 3 Marken unter einem Dach: Neben den BMW Automobilen und der hauseigenen Motorradsparte sind noch zwei (Ex-)Briten dort zuhause:

  • MINI, das „Original mit hohem Wiedererkennungswert“ wird immer öfters zum „Wertmeister“ erklärt;
  • ROLLS ROYCE MOTOR CARS baut bekanntlich die exklusivsten Fahrzeuge der Welt.

Als Fan britischer Automobile und als jemand der das Privileg hat, dzt. für jemanden zu arbeiten, der mehrere Dutzend solcher Prachtstücke, darunter einen „Rolls Royce Silver Dawn“, besitzt, muss ich jetzt dennoch einräumen, dass der jüngste Wurf der Bayern puren Luxus ausstrahlt.  Dass der neue 7er BMW dabei selbst in der teuersten Version nur einen Teil davon kostet, ist nur ein Anreiz mehr, ihn mal näher zu betrachten.

Die neue BMW 7er Reihe, welche Fahrfreude, Luxus und Reisekomfort neu definiert läuft ab 1. Juli vom Band, der Verkauf startet am 24. Oktober 2015!
Ab 96.000,- € (730d / 195 kW / 265 PS) ist man dabei und wieviel Auto es dafür gibt, lesen Sie hier in der Zusammenfassung.

Wegweisende Technologien in den Bereichen Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk, Bedienung, intelligente Vernetzung und Innenraum-Ambiente.

Der neue BMW 7er 750Li xDrive mit M Sportpaket (06/2015). | ©: BMW Group

Der neue BMW 7er 750Li xDrive mit M Sportpaket (06/2015). | ©: BMW Group

Mit dem neuen BMW 7er definiert BMW die zeitgemäße und zukunftsweisende Form eines exklusiven, luxuriösen Fahrerlebnisses neu. Mit dem Generationswechsel an der Spitze des Modellprogramms stellt BMW zahlreiche Innovationen vor, die im Wettbewerbsumfeld einzigartig sind.

Weltneuheiten sind zum Beispiel die BMW Gestiksteuerung für Komfortfunktionen, ferngesteuertes Parken oder der BMW Display Schlüssel mit wichtigen Funktionsanzeigen. Die Verwendung von carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) in der Karosseriestruktur, Motoren aus der neuen Antriebsgeneration der BMW Group, das Plug-in-Hybrid-System im neuen BMW 740e, das aktive Fahrwerkssystem Executive Drive Pro, der Fahrerlebnisschalter mit ADAPTIVE Modus und das BMW Laserlicht steigern Dynamik, Effizienz, Komfort und Sicherheit beim Fahren.

Die neue BMW 7er Reihe.

Der neue BMW 7er 750Li xDrive mit Design Pure Excellence (06/2015). | ©: BMW Group

Der neue BMW 7er 750Li xDrive mit Design Pure Excellence (06/2015). | ©: BMW Group

Mit dem neuen BMW 7er definiert BMW die zeitgemäße und zukunftsweisende Form eines exklusiven, luxuriösen Fahrerlebnisses neu. Wegweisende Technologien in den Bereichen Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk, Bedienung, intelligente Vernetzung und Innenraum-Ambiente unterstreichen den Anspruch, das Maximum an Fahrfreude und Reisekomfort in einer Luxuslimousine zu vereinen. Mit dem Generationswechsel an der Spitze des Modellprogramms stellt BMW zahlreiche Innovationen vor, die im Wettbewerbsumfeld einzigartig sind.

Die Verwendung von carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) in der Karosseriestruktur, Motoren aus der neuen Antriebsgeneration der BMW Group, das Plug-in-Hybrid-System im neuen BMW 740e, das aktive Fahrwerkssystem Executive Drive Pro, der Fahrerlebnisschalter mit ADAPTIVE Modus und das BMW Laserlicht steigern Dynamik, Effizienz, Komfort und Sicherheit beim Fahren. Höchstes Wohlbefinden im Fond entsteht durch die Executive Lounge Ausstattung mit Massagefunktion und Vitality Programm, das Panorama-Glasdach Sky Lounge, den Welcome Light Carpet, den Ambienten Lichtakzent und eine Smartphone-Halterung mit induktiver Ladestation. Innovative Highlights in den Bereichen Bedienung und Fahrerassistenz werden durch die Erweiterung des iDrive Systems um Touch Display und BMW Gestiksteuerung, Touch Command, das neue BMW Head‑Up Display, die Querverkehrswarnung, den Lenk- und Spurführungsassistenten, den aktiven Seitenkollisionsschutz, Surround View mit 3D-Ansicht und das System Ferngesteuertes Parken gesetzt.

Design: Stilsichere Präsenz, souveräne Dynamik, exklusive Eleganz.

Interior | ©: BMW Group

Charakteristische Merkmale des Interieurs sind das von horizontal ausgerichteten Flächen und Linien betonte großzügige Raumangebot | ©: BMW Group

Im Design der neuen BMW 7er Reihe wird der Fahrzeugcharakter authentisch in Szene gesetzt. Harmonische Proportionen, die kraftvoll kontrollierte Flächengestaltung und die präzise Linienführung signalisieren stilsichere Präsenz, souveräne Dynamik und exklusive Eleganz. In der unverwechselbaren Ausstrahlung der mit normalem und langem Radstand verfügbaren Luxuslimousinen kommt dabei die optimierte Balance zwischen Fahrfreude und Reisekomfort deutlich zum Ausdruck.

Charakteristische Merkmale des Interieurs sind das von horizontal ausgerichteten Flächen und Linien betonte großzügige Raumangebot, die fahrerorientierte Cockpitgestaltung, edle, mit handwerklicher Präzision verarbeitete Materialien und die hochwertige Funktionalität der Anzeige- und Bedienelemente. Unmittelbar zur Markteinführung der neuen BMW 7er Reihe stehen das M Sportpaket, das Design Pure Excellence und eine BMW Individual Design Komposition zur Verfügung. Sie unterstreichen gezielt die Dynamik, die exklusive Eleganz sowie das Luxus-Ambiente und erfüllen die weltweit unterschiedlichen Kundenansprüche.

Wir bei BMW glauben, dass sich die Zukunft am besten vorhersagen lässt, wenn wir sie mitgestalten“, erklärt Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design. „Oberstes Ziel bei der Entwicklung des neuen Fahrzeugs war es, modernen Luxus zu erschaffen und die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Moderner Luxus für BMW basiert auf den fortschrittlichsten Technologien und auf einem besonderen Augenmerk für das Detail. Diese Generation der BMW 7er Reihe ist das luxuriöseste, komfortabelste und insgesamt beste Fahrzeug, das wir je in dieser Klasse gebaut haben.

BMW EfficientLightweight: Mit Carbon Core zu einem um bis zu 130 Kilogramm reduzierten Gewicht.

Dank BMW EfficientLightweight fällt das Gewicht der Modelle der neuen BMW 7er Reihe um bis zu 130 Kilogramm geringer aus als in der Vorgängergeneration. Im Mittelpunkt steht die Karosseriestruktur mit Carbon Core, die auf einem Technologietransfer aus der Entwicklung von BMW i Automobilen basiert. Der neue BMW 7er ist das erste Fahrzeug in seinem Segment, bei dem industriell hergestelltes CFK im Verbund mit Stahl und Aluminium verwendet wird. Das intelligente Karosseriekonzept erreicht durch den Mischbauansatz eine Steigerung von Festigkeit und Steifigkeit in der Fahrgastzelle bei gleichzeitig deutlich reduziertem Fahrzeuggewicht.

Reihensechszylinder-Motoren der neuen Generation.

750Li xDrive Motor | ©: BMW Group

750Li xDrive Motor – Wenn einem ohnehin Motoren faszinieren – das ist Maschinen Design pur! | ©: BMW Group

In der neuen BMW 7er Reihe kommen ein umfangreich weiterentwickeltes V8-Triebwerk sowie Reihensechszylinder-Antriebe der jüngsten Motorengeneration der BMW Group zum Einsatz.

Alle Motoren werden serienmäßig mit einem ebenfalls weiterentwickelten 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert. Auch der optional verfügbare intelligente Allradantrieb BMW xDrive weist einen optimierten Wirkungsgrad auf.

 

Plug-in-Hybrid-Modell BMW 740e mit BMW eDrive Technologie.

Mit der Erweiterung des Modellangebots um den BMW 740e hält die in BMW i Automobilen erstmals eingeführte BMW eDrive Technologie Einzug ins Luxuslimousinen-Segment. Das Plug-in-Hybrid-Modell, das auch als BMW 740Le mit langem Radstand sowie als BMW 740Le xDrive mit intelligentem Allradantrieb auf den Markt kommt, wird von einem Vierzylinder-Ottomotor und einem Elektromotor angetrieben, die gemeinsam eine Systemleistung von 240 kW/326 PS erzeugen. Im EU-Testzyklus für Hybridfahrzeuge kommt der BMW 740e auf einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 2,1 Litern je 100 Kilometer beziehungsweise einen kombinierten Stromverbrauch von 12,5 kWh je 100 Kilometer. Die CO2-Emissionen betragen 49 Gramm pro Kilometer (vorläufige Werte). Der von einer Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit Energie versorgte Elektroantrieb leistet eine deutlich spürbare Unterstützung des Verbrennungsmotors bei dynamischen Beschleunigungsmanövern. Außerdem ermöglicht die BMW eDrive Technologie rein elektrisches und damit lokal emissionsfreies Fahren mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h und mit einer Reichweite von bis zu 40 Kilometern.

Mehr dazu auf: www.bmw.at

Werbung

Quelle

Ähnliche Artikel