Bomben-Droher versetzt Wiener Neustadt in Panik

RonPorter / Pixabay

Was ist mit Wiener Neustadt los?

Diese Irren hat man noch immer nicht, die Nachrichten darüber werden aber abgestellt. Alles was man erfährt ist von oe24.

 Wieder sorgte ein Anrufer in Wiener Neustadt am Sonntag mit einer Bombendrohung für große Aufregung. Nachdem am Samstag, wie berichtet, ein Anrufer im Kinocenter „Cine Nova“ gedroht hatte, eine Bombe hochgehen zu lassen, war nur 24 Stunden später ein Admiral-Wettcafé direkt beim Wiener Neustädter Bahnhof ins Visier eines Bomben-Drohers geraten.

Laut Polizei ging die telefonische Drohung gegen 19.30 Uhr im Wettlokal ein. Das Café wurde daraufhin sofort evakuiert und 16 Gäste mussten sich ins Freie in Sicherheit bringen.

Terroristen und Terror Verdächtige, in St.Pölten, Baden und Wiener Neustadt. „Es breitet sich wie ein Virus aus, sagt jemand der beobachtet, aber nicht genannt werden will“! “ Es ist jeder zeit möglich dass wir von Kino, bis Bahnhof, Einkaufzentrum evakuieren müssen“! Leider ist es so weit gekommen. Die Menschen müssen jederzeit damit rechnen.

Natürlich auch in Baden, St. Pölten etc.

Es gibt auch immer wieder genug Trittbrett Fahrer. Die Polizei steht vielen machtlos gegenüber.

Quelle

Ähnliche Artikel