Das Spiel der freien Kräfte hat begonnen

jensjunge / Pixabay

Nun geht es rund im Nationalrat

Jeder gegen jeden.
Es wird bis zur Wahl offen im Parlament gearbeitet und abgestimmt.

ROT SCHWARZ ist Geschichte.
Kern akzeptiert zwar Justizminister Brandstetter als Vizekanzler, aber es ist nun jeder seine eigene Partei, die Zusammenarbeit ROT SCHWARZ ist gestorben.

Gesetze werden über Abstimmung aller Parteien nun entschieden.
Es soll so viel wie möglich bis zur Wahl am 15 Oktober zusammengebracht werden.

Dazu will der Nationalrat bis Ende Juli arbeiten und danach soll  der Wahlkampf beginnen.

Hier noch mehr Information

 

Ähnliche Artikel