News Ticker

Die Bürokratie weckte die wahren Verbrecher

Settergren / Pixabay
Werbung

Falsche Finanzbeamte zocken Konsumenten ab.

So wurden einen Kunden 250 EURO in der SCS abgenommen weil er keinen Kassenbon bei sich hatte!

Falsche Ausweise hatten die Täter auch dabei, frech waren sie. Ja der ganze Wahnsinn auf die Unternehmer hat jetzt wirklich schreckliche Auswirkungen. Die falschen Beamten haben auch Handschellen dabei und schrecken auch vor Gewalt nicht zurück.

Kronen Zeitung: Die Registrierkassenpflicht lockt Trickbetrüger an: Jetzt warnt die Finanz ganz offiziell vor falschen Beamten! Seit Anfang des Jahres werden verunsicherte Konsumenten wegen fehlender Rechnungen abkassiert. Das Ministerium stellt dazu klar: „Es gab und gibt keine Kontrollen, ein fehlender Kassenbon ist straffrei.“

Das Ministerium stellt dazu klar: „Es gab und gibt keine Kontrollen, ein fehlender Kassenbon ist straffrei.“

Bei falschen Beamten schnell Hilfe suchen.

Werbung