News Ticker

Die GRÜNEN sind Hasszerfressen und Schäbig?

kropekk_pl / Pixabay

Gestern Puls 4

Zuerst Duell, Strache gegen Strolz von den NEOS. Es war relativ harmonisch. Strache schenkte Strolz sogar einen Bonsai zur Begrüßung. In den Wirtschaftlichen Punkten war man sich sogar einig.

Nur einmal gab es so etwas wie Provokation, als Strolz zu Strache sagte: “ Sie sind wie ein Brandstifter, der Freude hat den Brand zu melden und danach aber nicht löscht“!

Strache blieb dabei erstaunlich ruhig

Chaos als Strache mit Ulrike Lunacek GRÜNE ins Duell ging.

Strache schenkte am Anfang Frau Ulrike Lunacek ein Bild von Eva Glawischnig.

Lange Zeit ging das Gespräch sachlich. Doch dann sprach Lunacek von Hübner. Da reichte es Strache und meinte: “ Ihre Partei ist Hasszerfressen und Schäbig“!

Ulrike Lunacek forderte eine sofortige Entschuldigung und Rücknahme der Worte. Doch vergebens. Zum Abschied gaben sich beide nicht einmal mehr die Hand.

Ulrike Lunacek will sich diese Worte Straches nicht gefallen lassen und kündigte Konsequenzen an.

 

Ähnliche Artikel