News Ticker

Die Stimme der Vernunft hat gesiegt.

DasWortgewand / Pixabay
Werbung

Es ist nicht einfach für Blau, rechts der Mitte und es ist gut so, wie es ist.

Die Schatten derer dürfen nicht vergessen werden, die soviel Leid in dieses Österreich trugen. Immerhin konnte sich Norbert Hofer von den Burschenschaften nicht trennen. Immerhin wird so vieles noch immer nicht wahrgenommen.

Es ist gut so, wie es ist: Die Stimme der Vernunft hat gesiegt.

Ganz langsam geht es, die Schatten der Vergangenheit zu erlösen. Licht in sie zu fluten. Ganz langsam. Doch es ist schon so, die FPÖ ist ein Teil der Demokratie. Keiner hat dieses Recht diese Partei oder ihre Anhänger zu beschimpfen, oder zu schädigen.

Wir müssen uns in der Mitte treffen, Kompromisse dürfen wir nicht scheuen. Und wir müssen zuhören und verstehen lernen. Wir müssen lernen auch denen rechts der Mitte zuzuhören. Nur die radikalen auf beiden Seiten, hier ist höchste Vorsicht nach wie vor.

Hiermit gratuliere ich, Herrn Van der Bellen zur Wahl. Bundespräsident für 6 Jahre. Ich wünsche ihnen, Herr Van der Bellen und ihrer Frau alles Gute dabei.

Werbung

Ähnliche Artikel