„Die Unfassbaren – Now You See Me“ am 18.09.16 in ORF eins

Die Unfassbaren - Now You See Me "Die Unfassbaren - Now You See Me" Im Bild: Jesse Eisenberg (J. Daniel Atlas), Isla Fisher (Henley Reeves), Woody Harrelson (Merrit McKinney). | Foto: ORF/Telemünchen

Teil 1 war der Überraschungserfolg von 2013 und belegte Platz 2 der US-Kinocharts. Es war ein Magischer Actionthriller mit Starbesetzung, einer rasanten Abfolge gigantischer Zauberkunst und einem höchst unglaublichen Finale.  Als der Film im Juli 2015 endlich im ORF zu sehen war und Regisseur Louis Leterrier meinte damals noch das „es eine Fortsetzung geben wird„.
Nun, man zauberte Teil 2 auf die Leinwand, wenn auch unter anderer Regie (Jon M. Chu) – der Streifen lief Ende August 2016 auch in unseren Kinos an. Wer sich auf die Fortsetzung einstimmen will, kann den ersten Teil am Sonntag nochmal in ORF eins sehen.

„Die Unfassbaren“ – sie sind die „Robin Hoods“ unter den Magiern. Am Sonntag, dem 18. September, sind Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Morgan Freeman und Michael Caine um 20.15 Uhr ORF eins zu sehen und brillieren in einem bildgewaltigen Actionthriller. Von einem unbekannten Gönner zusammengebracht, setzen sich die Magier, die „Vier Reiter“, für ungerecht Behandelte ein, indem sie eine Bank ausrauben.

Die Unfassbaren - Now You See Me

Ein Freiwilliger aus dem Publikum wird nach Paris teleportiert, um eine Bank auszurauben. Krönender Abschluss der Vorstellung ist ein Geldscheinregen über die Zuschauerränge. Im Bild: José Garcia (Etienne Forcier | Foto: ORF/Telemünchen

Das FBI nimmt die Verfolgung auf, doch die Magier – Daniel Atlas (Jesse Eisenberg), Merritt McKinney (Woody Harrelson), Jack Warner (Dave Franco) und Henley Reeves (Isla Fisher) – sind den Ermittlern – wie es scheint – immer einen Schritt voraus.

Als sie das Vermögen vom Konto ihres Sponsors Arthur Tressler (Michael Caine), einem zwielichtigen Versicherungsunternehmer, unter den anwesenden Gästen verteilen, haben die vier bereits das FBI auf den Fersen: FBI-Agent Dylan Rhodes (Mark Ruffalo) und Interpol-Ermittlerin Alma Dray (Mélanie Laurent) sind gemeinsam auf die „Vier Reiter“ angesetzt, doch je tiefer die Ermittlungen gehen, desto undurchsichtiger wird der Fall.

Die Unfassbaren - Now You See Me

Dave Franco (Jack Wilder) | Foto: ORF/Telemünchen

Der Verdacht kommt auf, dass es einen fünften Reiter geben muss, der die Fäden bei den Shows zieht.

Zunächst glauben Rhodes und Dray in Thaddeus Bradley (Morgan Freeman), der dafür berühmt ist, Zaubertricks zu entlarven, ihren Verdächtigen gefunden zu haben.

Doch in der Welt der Magier ist nichts, wie es scheint.

Ähnliche Artikel