News Ticker

Drei Einbrecher festgenommen: Hinweise zu Schmuckstücken erbeten

© LKA Tirol, Hannes Horngacher © LKA Tirol, Hannes Horngacher
Werbung

Nach der Festnahme von drei mutmaßlichen Einbrechern in Telfs, erbittet das Landeskriminalamt Tirol unter der Telefonnummer 059133/703333 Hinweise zu sichergestellten Uhren und Schmuckstücken.

Tiroler Polizisten nahmen am 29. Dezember 2015 in Telfs in Tirol drei rumänische Staatsangehörige fest, die versucht hatten, in Wohnhäuser einzubrechen. Da bei der Festnahme Schmuck und Armbanduhren sichergestellt worden waren, die keinem Tatort zugeordnet werden konnten, erbittet das Landeskriminalamt Tirol Hinweise zur Herkunft der Schmuckstücke unter der Telefonnummer 059133/703333.


Die Männer im Alter von 27 bis 44 Jahren stehen im Verdacht, seit August 2015 zumindest zwölf Einbrüche in Wohnhäuser in Tirol und Kärnten verübt zu haben. Die Tatverdächtigen drangen vorwiegend während der Dämmerungszeit durch Aufzwängen der Fenster bzw. Terrassentüren in die Häuser ein und stahlen unter anderem Bargeld, Schmuck und Armbanduhren. Die Tatverdächtigen waren teilweise geständig und befinden sich in Untersuchungshaft.

Werbung

Ähnliche Artikel