News Ticker

Einbrecher auf frischer Tat von Polizeidiensthund ertappt

Polizeidiensthund "Vaiko von Maschigem" schnappte Einbrecher | © Gerhard Schick Polizeidiensthund "Vaiko von Maschigem" schnappte Einbrecher | © Gerhard Schick
Werbung

Mit einem Feuerlöscher schlug ein 20-Jähriger aus Marokko am 28. Jänner 2016 um 0:55 Uhr die Glastür eines Supermarktes in Linz-Urfahr ein und gelangte so in das Objekt.

Noch im Geschäftslokal konnte der Beschuldigte von PolizeidiensthundVaiko von Maschigem“ aufgestöbert werden. Der mit einem Maulkorb versehene Diensthund Vaiko verbellte den Täter und die Polizisten konnten den Mann daraufhin festnehmen.

Im Zuge der Vernehmungen zeigte er sich teilweise geständig. Aufgrund des bisherigen Ermittlungsergebnisses besteht der Verdacht, dass der 20-Jährige seinen Lebensunterhalt seit Herbst 2015 durch mehrere Einbrüche, Ladendiebstähle und Handel mit Suchtmittel bewerkstelligte. Weitere Ermittlungen werden vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Linz geführt.
Aufgrund einer Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz wurde der Mann in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Werbung

Quelle

Ähnliche Artikel