News Ticker

Erdogan rief das Volk zum Widerstand auf – Putschisten feuern in Menschenmenge

Luftkampf über Ankara - Kampfjet schießt Militärhubschrauber von Putschisten ab

Recep Tayyip Erdogan ruft das Volk zum Widerstand auf | © Photo by Bertil Videt ? / Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Bertilvidet~commonswiki als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). [GFDL, CC-BY-SA-3.0 oder CC BY 2.5], via Wikimedia Commons Recep Tayyip Erdogan ruft das Volk zum Widerstand auf | © Photo by Bertil Videt ? / Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Bertilvidet~commonswiki als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). [GFDL, CC-BY-SA-3.0 oder CC BY 2.5], via Wikimedia Commons

Erdogan: Putschversuch geht von kleinem Teil des Militärs aus

Staatspräsident Erdoğan meldete sich noch vor Mitternacht per Mobiltelefon und sagte dem Sender CNN Türk in der Nacht zum Samstag, „der Aufstand werde vermutlich innerhalb kurzer Zeit niedergeschlagen„. Erdogan rief die Bevölkerung auf, aus ihren Häusern zu kommen und sich auf öffentlichen Plätzen zu versammeln. Er selbst sei auf dem Weg in die Hauptstadt Ankara.
Während nun viele Medien von „ein paar Dutzend“ sprachen, welche dem Aufruf nach kamen, zeigen die Bilder tausende Türken auf den Straßen der großen Städte.

Die Putschisten reagierten sofort mit Feuerstößen von einen Kampfhubschrauber und man schoss auf Satelliten und Polizeihauptquartier.

AFP-Reporter berichteten um ca. 01.00, dass Panzer vor dem Parlament auffahren und Kampfflugzeuge über die Hauptstadt flogen. Doch es blieb nicht bei den Drohgebärden, angeblich wurde in eine Menschenmenge in Istanbul geschossen!

Kurz darauf fiel ein Militärhubschrauber der Putschisten vom Nachthimmel – er wurde von einem Kampfjet herunter geholt. Also stimmt sie These der Minderheit, denn wären alle Militärs am Putsch beteiligt, woher käme der Jet?

Es gibt die ersten Toten auf beiden Seiten, während die Menschen und Polizisten vorhin 4 Soldaten „neutralisierten“, fielen dem Putsch angeblich 17 Polizisten zum Opfer

 

Quelle

Ähnliche Artikel