News Ticker

Europaspiele in Baku: Bereits 4 Medaillen für Österreich

Europaspiele 2015 Baku | ©: Gatocajc
Werbung

Österreich hat bereits die 4 Medaille bei den ersten „Europäischen Spielen“ in Aserbaidschans Hauptstadt Baku errungen.

Silber im Synchronschwimmen den verletzten Kolleginnen gewidmet!

Die österreichischen Synchronschwimmerinnen Anna-Maria und Eirini-Marina Alexandri holten im U19-EM-Bewerb die Silbermedaille: „Diese Medaille ist für Vanessa und Lena“ Die beiden wurden vor ein paar Tagen in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt.

Wir waren alle geschockt als man im TV sah wie der Bus viel zu schnell in den Bereich einfuhr, ohne bremsen wendete
und in de Folge die Gruppe erwischte!
Viel haben die beiden dzt. nicht davon das Baku-Geschäftsführer Simon Clegg Nachbesserungen beim Verkehrssystem ankündigt: „Gegebenenfalls werden wir auch zusätzliche Poller aufstellen.


2 x Silber für schlagkräftige Damen

Alisa Buchinger, Karateka 3. Platz Karate Weltmeisterschaft 2014 | ©: Claus Michelfelder

Links: Alisa Buchinger | ©: Claus Michelfelder

Bettina Plank und Alisa Buchinger holten im Karate Silber!

 

 

 

 

 

 


Bronze im Tischtennis-Teambewerb der Männer

Robert Gardos, Stefan Fegerl / Daniel Habesohn | ©: Gerhard Palnstorfer

Robert Gardos, Stefan Fegerl / Daniel Habesohn | ©: Gerhard Palnstorfer

Die heimischen Tischtennis-Herren Robert Gardos, Daniel Habesohn und Stefan Fegerl haben sich heute im Teambewerb mit einem 3:0 gegen Deutschland ohne Timo Boll durchgesetzt und sich den dritten Platz gesichert.

 

 

 

 

 

 


Wir gratulieren allen Teilnehmern, den Siegern ganz besonders und wünschen den beiden verletzten Schwimmerinnen baldige Besserung!

Werbung

Ähnliche Artikel