News Ticker

Faymann: Insolvenzen sind nicht Sache der Politik

geralt / Pixabay
Werbung

Immer mehr Firmen schlittern in die Pleite.

  • Baumax
  • Zielpunkt
  • Stabil Fenster
  • Schirnhofer Fleisch und Wurstwaren.
  • Modehändler Texhages etc.

Um nur einige zu nennen. Schon verlorene Firmen: Hier über den Link

Zur Zielpunkt-Insolvenz waren vor dem Ministerrat die Betriebsräte der Supermarktkette gemeinsam mit dem Sozialminister zu einem Arbeitsgespräch beim Bundeskanzler. „Es bleiben viele offene Fragen, viele davon müssen Masseverwalter und Gericht klären. Sie sind nicht Aufgabe der Politik.

Hier noch einmal der ganze Artikel dazu.

 

Werbung

Ähnliche Artikel