News Ticker

Flüchtlinge restaurierten Bänke und Tische für Schule

PublicDomainArchive / Pixabay

Auf der einen Seite ist es gut wie die Kronen Zeitung schreibt.

Doch auch hier sollte man die andere Seite kennen, die Tischler und Restauratoren viele gehen nicht gerade über vor Aufträgen. Viele ersticken aber an den Abgaben und Steuern.

Kronen Zeitung: Raue Oberflächen und ausgebrochene Kanten: Die Stühle und Bänke in der Volksschule im Kärntner Bad Bleiberg gehörten dringend erneuert. Weil aber das Geld für einen Neukauf fehlte, wurden gebrauchte Möbel günstig angekauft und hergerichtet. Bei der Restaurierung halfen auch Asylwerber in der Gemeinde mit.

Die Menschen kämpften schon immer gegen zu hohe Steuerbelastung. Am Anfang gegen Könige und Diktatoren. Dann kleide man das ganze in die Demokratie. Viele Menschen müssen ihr Unternehmen in Konkurs melden weil die Belastung zu viel wird. Auch an das sollte man bei solchen Aktionen denken.

Einige Leserbriefe machen ebenfalls drauf aufmerksam.

Ähnliche Artikel