News Ticker

Frau in Hotelzimmer vergewaltigt

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Ein 35–Jähriger steht im dringenden Tatverdacht eine 25–Jährige in einem Hotelzimmer vergewaltigt zu haben.
Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand fertigte der Hotelangestellte ein Duplikat der Schlüsselkarte des Hotelzimmers an und verschaffte sich mit dieser, am 13.02.2017 kurz nach 06.00 Uhr, Zugang zum Zimmer der Frau.
Hier kam es zu dem sexuellen Übergriff. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei. Kriminalbeamten gelang es rasch den Tatverdächtigen auszuforschen. Er befindet sich in Haft.

Quelle