News Ticker

Frauenfußball-EM Viertelfinale Österreich – Spanien

ORF eins, 30. Juli ab 17.50 Uhr

Frauen-Fußball-EM 2017 Österreichs Frauen-Fußball Team (v.l.n.r.): Katharina Schiechtl, Carina Wenninger, Sarah Puntigam, Verena Aschauer, Virginia Kirchberger, Barbara Dunst, Sarah Zadrazil, Laura Feiersinger, Nina Burger, Manuela Zinsberger, Viktoria Schnaderbeck - nicht am Bild: Stefanie Enzinger, Lisa Makas | Foto: ORF/Roman Zach-Kiesling. ©: ORF

Das Wunder von Österreich zeichnete sich ja schon beim Match gegen Frankreich ab, wo Lisa Makas den Ball im französischen Tor versenkte. Und spätestens beim 3:0 Sieg gegen Island war allen klar: Das war kein Zufall!

Die Spielerin des Spiels und (für mich) die Favoritin des Turniers ist eben Lisa Makas. Nicht allein weil die 27- jährige im selben Verein (SC Weissenbach) war wie ich.
NEIN: Ich bin kein Fußballer, kenne mich nicht mal aus damit. Aber ich durfte ein Zeitlang beim SCW für die EDV da sein.

Land der großen Töchter

Lisa Makas | Foto © Ailura, CC BY-SA 3.0 AT [CC BY-SA 3.0 at oder CC BY-SA 3.0 at], via Wikimedia Commons

Auch als Anti-Sportler und Fußball-Nichtauskenner kann einem aber kaum entgehen, welche Leistung die österreichischen Mädels da bringen!
Umso weniger verstehe ich die blöden Kommentare (meist männlicher) Pos(t)er, welche diese schmälern wollen.

– „Männer-Fußball ist härter„: ok, diesen harmlosesten aller Post kann man so stehen lassen. Aber das war´s auch schon! Ansonsten ist da nichts mehr zu sehen außer 2 x 11 Typen mit schrecklichen Frisuren, und jeder ist Kapitän …

Da sind die Mädels schon anders, es ist ein Freude zuzusehen und ich werd´ auf meine alten Tage noch Fußball-Gucker. Denn da sind zumindest auf unserer Seite, 11 taktisch kluge Teamplayerinnen die den Gegnerinnen auch nichts schenken!

Der Unterschied ist nur: Bei Fouls uä. wässern die nicht gleich den Rasen und bei Toren gibts keine minutenlangen Kuschelrunden, zumindest nicht so …hm … wie bei den Männern.

Österreich – Spanien LIVE im ORF

Es ist mit Sicherheit das Highlight eines ÖFB-Teams in den vergangenen Jahren: Österreichs Fußball-Damen treffen am Sonntag, dem 30. Juli 2017, bei der EM in den Niederlanden im Viertelfinale auf Spanien. ORF eins überträgt ab 17.50 Uhr live. Kommentator ist Erwin Hujecek, im Studio analysieren Kristina Inhof, Elisabeth Tieber und Peter Hackmair.

GRATULATION und ALLES GUTE  von ZEIT IM BLICK!

Ähnliche Artikel