News Ticker

Gefährliche Drohung zwischen Fahrzeuglenkern – Waffe sichergestellt

Lucky2013 / Pixabay
Werbung

Am 13.08.2016 kam es gegen 00:40 Uhr am Neubaugürtel zu einer gefährlichen Drohung mit einer Waffe.
Wie das Opfer, ein 50-jähriger Taxi-Lenker, angab, hatte der Beschuldigte zur Tatzeit neben ihm an einer roten Ampel angehalten.
Daraufhin dürfte der mutmaßliche Täter den Taxi-Lenker vom Fahrersitz aus mit einer Pistole bedroht haben. Während der Taxler die Polizei verständigte, entfernte sich der Tatverdächtige mit seinem PKW. Im Zuge sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen wurde das Auto kurz darauf in der Stiegergasse (15. Bezirk) gesichtet und der mutmaßliche Tatverdächtige (24) vorläufig festgenommen. Der Mann bestreitet die Tat, in seinem Gewahrsam wurde eine Schreckschusspistole sichergestellt.

Werbung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.

Ähnliche Artikel