News Ticker

Gemeinsames Polizeizentrum mit Deutschland

Hans / Pixabay

Ostermayer und Mikl-Leitner begrüßen gemeinsames Polizeizentrum mit Deutschland.

Kanzleramtsminister Josef Ostermayer und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner begrüßten am Sonntagabend in einer gemeinsamen Stellungnahme ‎ die deutschen Vorschläge für ein gemeinsames Grenzmanagement.

„Um die Grenzregionen zu entlasten und die Flüchtlingsbewegungen geordnet und auf humanitäre Art und Weise zu bewältigen, sind die Einrichtung eines gemeinsamen Zentrums der Polizeizusammenarbeit und gemeinsame Polizeistreifen entlang der Grünen Grenze zu begrüßen.

Weiters streben wir an, dass auch die gemeinsame Zusammenarbeit mit Slowenien und Kroatien intensiviert wird“, so die beiden Regierungsmitglieder in einer ersten Stellungnahme.

Es kann nur gemeinsam gehen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.