News Ticker

Helfer wollen den Frieden erhalten

ClkerFreeVectorImages / Pixabay
Werbung

„Gutmenschen“ ist das eine.
Das andere ist, Menschen die Helfen in der Zeit der Flüchtlingsströme wollen den Frieden erhalten. Eskalationen verhindern helfen und Deeskalierend wirken.

Sie wollen den Nachkommen Frieden geben und auch sich selbst. Das ist die andere Sichtweise. Leider wird dies auch ausgenützt und benützt. Benützt für Drohungen, Schreie, Durchbruch. Wehe wenn ihr nicht sofort!

Wir haben das Recht auf Schutz und Sicherheit, musste jetzt auch Peter Pilz von den GRÜNEN eingestehen.

Pilz: Asyl-Leitsystem installieren und USA in die Pflicht nehmen.

Grüne: Asyl-Chaos in der Regierung beenden – Master-Plan aufstellen.

„Unsere Bevölkerung hat ein Recht auf Ruhe, Ordnung und Sicherheit. Und die Flüchtlinge haben ein Recht auf Asyl“, damit unterstützt der Sicherheitssprecher der Grünen, Peter Pilz, die gestrigen Erklärungen von Bundeskanzler Faymann zur Flüchtlingskrise. „Jetzt muss das Asyl-Chaos in der Regierung beendet werden. Dazu braucht Österreich einen Master-Plan der Regierung“, hält der Grüne fest.

Der Plan soll aus drei Teilen bestehen:

Zeit im Blick: Neue Töne der GRÜNEN: „Österreicher haben ein Recht auf Ruhe und Ordnung“! Das muss man rausheben. Geht in die Geschichte ein.

Als einheimischer bekommt man oft das Gefühl die Flüchtlinge selbst wollen uns dieses Recht auf Sicherheit, Ordnung, Frieden absprechen. In dem sie alle GRENZEN durchbrechen. Indem sie mit dem Verlangen an uns nicht aufhören, in dem sie uns benutzen und ausnutzen. Gestern sagten Leute in der Diskussion in Leobersdorf, Transitlager. „Ja“ Dann geben wir ihnen noch die Goldene Uhr und alles was wir haben, sie nehmen es sich eh. Und noch was wurde gesagt von Ex Bürgermeister Bosch: „Wir sind alle Steuerzahler also tragen wir zur Humanität in diesem Lande bei. Recht haben sie Herr Bosch. Sehr sympathische Aussagen“.

Viele haben die Angst aus dem eigenen Land von den Fremden vertrieben zu werden, bzw. in die ARMUT gedrängt zu werden und den Wirtschaftlichen Verfall. Auch die Religion spielt eine große Rolle Muslime, viele haben große Angst. Es ist ihnen nicht zu verdenken und man sollte nicht mit Hass auf die Angst reagieren, es könnte alles noch schlimmer machen.

Werbung