News Ticker

Hilde Sochor gestorben

Hilde Sochor 1924 - 2017 Der ORF ändert am 2 u 4.6.2017 in memoriam Hilde Sochor sein Programm - Hilde Sochor 1924 - 2017 | Foto: ORF/Günther Pichlkostner

Wie heute bekannt wurde, ist die Kammerschauspielerin Hilde Sochor gestorben.

Hilde Sochor, die urige Film-Mutter des Bezirksrats Schoitl im Kaisermühlen Blues, ist am 31.Mai 2017 im 93. Lebensjahr verstorben.

Der ORF ändert in memoriam Hilde Sochor sein Programm und würdigt die im Alter von 93 Jahren verstorbene Kammerschauspielerin heute (2. Juni 2017) um 22.45 Uhr in ORF 2 mit der Dokumentation „Das Leben brennt heut’ wieder sehr!“.
Ihr Sohn Paulus Manker gestaltete dieses außergewöhnliche und sehr persönliche Porträt 2004 anlässlich von Hilde Sochors 80. Geburtstag. (Neue Beginnzeit für „Universum History – Die Kelten: Großmacht der Antike“: 23.15 Uhr).

ORF III zeigt zu Ehren der Doyenne des Wiener Volkstheaters am Sonntag, dem 4. Juni, um 13.15 Uhr ein Dakapo von Hermi Löbls Gesprächsreihe „Mütter: Hilde Sochor und ihre Kinder“ aus dem Jahr 1989.

Quelle

Ähnliche Artikel