News Ticker

Kindergeld: Antrag auf Kürzung

Sophie Karmasin | Foto © von ÖVP Innere Stadt Sophie Karmasin | Foto © von ÖVP Innere Stadt [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

(Noch- )Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) drängt bei der Kürzung der Familienbeihilfe für im EU- Ausland lebende Kinder auf eine nationale Lösung. Nachdem ein gemeinsamer Brief von Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) sowie Kollegen aus Deutschland, Dänemark und Irland nichts gebracht habe, will sie den Entwurf gemeinsam mit der SPÖ dennoch umsetzen, sagte Karmasin.

EU- Kommission: „Gleiche Zuwendung für gleiche Beträge“

Und weiter: „Wir bekräftigen, dass es für die gleichen Beiträge gleiche Zuwendungen geben soll ein fairer, vernünftiger Grundsatz im gemeinsamen EU- Wirtschaftsraum.“ Will man eine Änderung, so müssen die EU- Sozialminister mehrheitlich dafür stimmen. Dies gilt als eher unwahrscheinlich.

Hier mehr dazu

Quelle

Ähnliche Artikel