Knalleffekt: Wehsely und Brauner müssen gehen

flooy / Pixabay

Häupl: „Es ist zuviel Schaden angerichtet worden, Wehsely und Brauner müssen gehen“!

oe24 hat bereits berichtet:

 Man kann es als Symbol sehen: Als Montag – wie überall – auch im Rathaus die Arbeit im neuen Jahr begann, fehlten die zwei wichtigsten Stadträtinnen: Renate Brauner und Sonja Wehsely weil(t)en noch auf Urlaub. Die eine in Kuba, die andere in Sri Lanka. Beide könnten künftig mehr Zeit für Reisen haben.

Die Rochade. Rathaus-Insider schwören, dass die Kernpunkte der Regierungs-Umbildung im Rathaus, die Bürgermeister Michael Häupl auf einer SPÖ-Vorstandsklausur am 20. Jänner kommunizieren will, nämlich fest stehen. Und die sind eine Sensation:

Hier der ganze Bericht.