News Ticker

Kurz will die MACHT IM Land übernehmen

Pexels / Pixabay
Werbung

Dies sagte er heute ausdrücklich am Parteitag der ÖVP in der Steiermark

Kurz sagte weiters, es werde mit allen Mitteln versucht zu verhindern, dass „wir als neue Kraft die Führung im Lande übernehmen. Sie können uns bekämpfen, sie können uns beschmutzen, aber sie können uns nicht aufhalten, das verspreche ich euch“, so Kurz. Am 15. Oktober sei nicht nur die Nationalratswahl, sondern auch eine Volksabstimmung darüber, ob „wir die Silbersteins in Österreich wollen“

SPÖ und ÖVP – „nicht undenkbar“

Nach der Schlammschlacht in den vergangenen Tagen saßen am Freitagabend ÖVP-Generalsekretärin Elisabeth Köstinger und der neue SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christoph Matznetter gemeinsam im „ZiB2“-Studio. Einig war man sich dabei nur, dass die Sachverhalte aufgeklärt werden müssen und es eine Abrüstung der Worte brauche. Auf die Frage, ob sie sich trotz der Vorfälle eine neue Koalition von SPÖ und ÖVP vorstellen können, meinte Matznetter, dies sei „nicht undenkbar“; Köstinger verwies darauf, dass nun der Wähler am Wort sei und man danach mit allen sprechen werde.

Hier der ganze Artikel

Update: 17:56h

Schützenhöfer wurde mit 99,5% wieder gewählt:
Schützhöfer: „Wir werden den Kanzler stellen“!

 

Werbung

Ähnliche Artikel