News Ticker

Lidl Österreich setzt auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Lidl Österreich Besuch von Bundesministerium für Familien und Jugend Sophie Karmasin Foto: Neumayr/Leo 28.07.2016
Werbung

Mit dem Beitritt zum Netzwerk „Unternehmen für Familien“ und der Durchführung des „Audit berufundfamilie“ geht Lidl Österreich jetzt einen Schritt weiter.

Lidl Österreich kümmert sich um seine Mitarbeiter. Nicht umsonst wurde das heimische Handelsunternehmen bereits zum dritten Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Und die Richtung stimmt: Mit dem Beitritt zum Netzwerk „Unternehmen für Familien“ und der Durchführung des „Audit berufundfamilie“ geht Lidl Österreich jetzt einen Schritt weiter und engagiert sich aktiv für ein noch familienbewussteres Arbeitsumfeld.

Bei Lidl Österreich stehen die Mitarbeiter im Mittelpunkt. Respekt und Wertschätzung sind eine Selbstverständlichkeit im täglichen Miteinander. Auch die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben rückt für den verantwortungsvollen Arbeitgeber immer stärker in den Fokus:
„Wir wollen einfach, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und gerne bei uns arbeiten. Wir versuchen, so gut es geht auf individuelle Bedürfnisse einzugehen, denn eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben ist für die Mitarbeiter natürlich sehr wichtig. Und hier wollen wir ganz klar Zeichen setzen!“, bekräftigt Christian Putz, Leiter Personal bei Lidl Österreich.

Netzwerk „Unternehmen für Familien“

Lidl Österreich geht jetzt einen Schritt weiter und engagiert sich aktiv mit der Durchführung des „Audit berufundfamilie“ sowie durch den Beitritt zum Netzwerk „Unternehmen für Familien“. Das freut auch Bundesministerin Sophie Karmasin, die sich direkt vor Ort in Salzburg von den Ideen überzeugte: „Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für die kommenden Generationen enorm wichtig und steht bereits an Platz zwei im Ranking der Kriterien eines guten Arbeitgebers. Ich freue mich sehr, dass Lidl Österreich als ,Unternehmen für Familien`-Partner wertvolle Impulse für ein familienfreundliches Österreich setzt“, so die Familienministerin. Und weiter: „Familienfreundlichkeit muss nachhaltigen Platz in der Unternehmenskultur finden. Demografischer Wandel, Veränderungen von Geschlechterrollen hinsichtlich Betreuung und Job wie auch Herausforderungen in einer globalisierten Weltwirtschaft stellen wesentliche Faktoren für mehr Familienfreundlichkeit dar. Das Zusammenspiel aus familienfreundlichen Betrieben und dem Ausbau der Kinderbetreuungsmöglichkeiten ist ein entscheidendes Kriterium für ein funktionierendes Miteinander von Familie und Beruf. Nur durch eine gemeinsame Kraftanstrengung von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, können wir das Ziel, Österreich zum familienfreundlichsten Land Europas zu machen, erreichen“, so Karmasin.

Work-Life-Balance

Schon jetzt bietet Lidl Österreich Rahmenbedingungen, die den einzelnen Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erleichtern. Von einer Bildungskarenz über die Möglichkeit eines Sabbaticals (Auszeit für bis zu drei Monate) bis hin zu Home Office und Gleitzeitregelungen in der Zentrale. Nichtsdestotrotz ist das erklärte Ziel ganz klar, weiter an diesen Themen zu arbeiten, um noch besser zu werden. Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung, bestätigt: „Unser Anspruch ist es, der beste Arbeitgeber in der Lebensmittelbrache zu sein. Dazu gehört auch, dass wir uns um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kümmern. Gerade im Handel sind die Rahmenbedingungen dafür nicht einfach. Wir sind aber auf einem guten Weg und wir werden weiter daran arbeiten, hier noch besser zu werden.“

Lidl Österreich, mit Sitz in Salzburg, zählt mit über 200 Filialen und knapp 4.500 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichen Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an über 1.500 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl Österreich ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware.

Werbung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.