News Ticker

Manchester 22 Tote Kids

Alexas_Fotos / Pixabay

60 Schwerst Verletzte

Was war geschehen?

Diese Kinder gingen zu einem Konzert und fielen einen Terroranschlag zum Opfer.

Gestern um 22h während Eltern auf sie warteten um sie nach Hause zu bringen, spielte sich im Konzertsaal ein Drama auf Leben und Tod ab.

22 Tote, rund 60 Verletzte, darunter zahlreiche Jugendliche und auch Kinder – die schreckliche Bilanz nach dem blutigen Anschlag in Manchester. Die Explosion in Europas größter Konzerthalle ereignete sich gegen 22.30 Ortszeit (23.30 Uhr MEZ) nach einem Konzert von Ariana Grande. Augenzeugen hörten einen „Knall“, als die Besucher nach einem Konzert gerade die Manchester Arena verließen. Mittlerweile ist klar, dass sich ein Selbstmordattentäter im Foyer der Halle in die Luft sprengte – laut Zeugen mit einer Nagelbombe. Es dürfte sich um einen Einzeltäter gehandelt haben.

Ich habe eine Bitte, quält uns nicht in diesen Stunden mit selbsternannten Experten und mit obgescheiten „Fachleuten“. Haltet endlich euren blöden Mund

Hier mehr dazu

oe24

Ähnliche Artikel