Mann bedrohte Lokalgäste mit Schusswaffe

MasterTux / Pixabay

Im Zuge eines Streites vor einem Lokal in der Ottakringer Straße zog ein 29 – jähriger Mann eine Faustfeuerwaffe und bedrohte mehrere anwesende Gäste.
Danach entfernte er sich zu Fuß vom Vorfallsort. Zur Hilfe gerufene Streifenpolizisten nahmen den Tatverdächtigen, er stand unter dem Einfluss von Alkohol und Suchtmittel, im Zuge einer Alarmfahndung fest. Die bei der Tatausführung verwendete Gaspistole wurde sichergestellt. Es wurden keine Personen verletzt. Der Beschuldigte ist in Haft.

Quelle