News Ticker

Mann bedrohte Nachbarn mit dem Umbringen

Die Polizei in Österreich ist in Alarmbereitschaft | © BMI, Alexander Tuma
Werbung

Gestern, um 10.30 Uhr, löste ein 33-Jähriger einen Großeinsatz der Polizei aus.

Der Mann hatte Nachbarn, laut deren Angaben, mit den Worten:“ Ich habe jetzt eine Waffe, ich werde dich in den Kopf schießen und euch beide Umbringen!“.

Unverzüglich nachdem die Opfer die Bedrohung gemeldet hatten eilten Streifenpolizisten zum Einsatzort, postierten sich vor der Wohnung des Beschuldigten und hinderten diesen so die Räumlichkeiten zu verlassen.

COBRA-Beamte stürmten schließlich die Wohnung des 33-Jährigen und nahmen diesen fest. Es wurde keine Schusswaffe in der Wohnung gefunden. Der Beschuldigte befindet sich in Haft.

Werbung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.

Ähnliche Artikel