News Ticker

Mit solchen Nachbarn würde ich auch nicht reden?

Counselling / Pixabay
Werbung

6 facher Mord in Böheimkirchen?

„Aus Liebe getötet“ Psychiater Reinhard Haller. Damit sie aus den Qualen dieser Welt erlöst sind.

Nachbarn:

  • Sie gingen nicht raus
  • Sie haben sich nur Nachts blicken lassen
  • Die war komisch, hat ihre Kinder in die Schule begleitet
  • Die war komisch, hat ihre eigenen Kinder fotografiert
  • Die war komisch, war vom Mann getrennt und lebte mit der Familie zusammen

So weiter, so fort. Deppat  ist gefallen, nichts wert, soll sich umbringen, und vieles mehr. vieles mehr was ich hier nicht erwähnen werde, doch diese Nachrichten sind mir zugetragen worden.

Und plötzlich hatte die Mutter die Diagnose: Unheilbar an Krebs erkrankt, Pflegefall. Jeder weiß was eine Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs bedeutet?

Die Frau wurde aber weiter von gewissen Nachbarn schikaniert. Nachbarn die mitschuld sind an ihren und den Tod ihrer Liebsten. Sie sollten sich so etwas von schämen.

Bring, di um, häng di auf. Auch ich musste dies von Nachbarn bereits hören. Nicht alle verkraften dies zum X mal.

 Man muss einmal wirklich hinsehen und dann erkennen, warum wer so eine Verzweiflungstat begeht. MITSCHULDIG sind diese Nachbarn, Nachbarn die sie in den Wahnsinn getreten haben. Mit Fingern und Worten so lang auf die Familie gezeigt, bis sie, die Tochter diese grauenvolle Tat, „aus Liebe“ wie der Psychiater Reinhard Haller begann. Weil sie keinen Ausweg mehr hatte. man hat über sie die Todesstrafe verhängt. Todesstrafe die sie selbst ausführte.

Ist jetzt diesen Nachbarn leichter?

Solchen Nachbarn kann man nicht vertrauen. Doch was geschah ist furchtbar und durch nichts zu entschuldigen. In manchen Orten spielt sogar der Gemeinderat und Bürgermeister bei diesen dunklen Spiel mit. Macht gute Miene zum Bösen Spiel…..

oe24 und oe24 tv

Wenn Schatten in die Wahnsinns Tat schreiben.

Bitte oe24, manche Worte sind ja im Nachhinein verletzlich.
Das alles sagten Nachbarn über die jetzt tote?

Sie hat fleißig gearbeitet und am Ende, hatte sie weder für ihre Familie, noch für irgendwas Hoffnung im Gegenteil. Wer so beschimpft wird, immer mehr und mehr. Der dreht durch. Der wird wahnsinnig, Herr Reinhard Haller hat dies auch nur erkannt weil er schon so lange auf diesem Gebiet arbeitet.

Der Bürgermeister kannte nicht einmal den Namen?
Eine Nachbarin findet es seltsam, dass die Frau mit dem Hund spazieren geht?

Eine Frau, die mit ihrem Hund spazieren war, empfand es im APA-Gespräch als etwas „sonderbar“, dass die Familie offenbar gar keinen Kontakt wollte. Die Familie sei auch nie draußen gewesen, sondern immer im Haus gewesen – auch die Kinder, meinte sie. Ihre neunjährige Tochter kannte die Kinder – Zwillingsbuben und eine jüngere Schwester – von der Schule.

Sie ging nie raus? Sie hat ihre Kinder in die Schule begleitet? Fotografiert? Sie war fett?
Seht ihr nicht unter welchen Mobbing diese Frau gelitten hat?

Werbung

Ähnliche Artikel