News Ticker

Nach Badeunfall auf der Donauinsel – 2 Tote

stheaker / Pixabay

Rock in Vienna kondoliert.

Es hätte ein schöner Abend werden können, doch einige hatten das schwüle Abendwetter dazu benützt um in die Donau baden zu gehen. Die Donau kann unberechenbar sein und so sind zwei Menschen ertrunken.

Trotz Rettungsversuche und Wiederbelebungsversuche, haben zwei Menschen ihr Leben lassen müssen.

Als Veranstalter haben wir aus den Medien von einem Badeunfall auf der Donauinsel erfahren. Anscheinend handelt es sich um einen Fan, der auf dem Nachhauseweg nach unserer Veranstaltung verunglückt ist.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten den Angehörigen und all seinen Freunden.

Blue Moon Entertainment Gmbh
Veranstalter von Rock in Vienna

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.

Ähnliche Artikel