News Ticker

Natalie Cole: Unforgettable …

Das unvergessliche posthume Duett "Unforgettable": Natalie und Nat King Cole | © Lawren / NBC Television / zib Das unvergessliche posthume Duett "Unforgettable": Natalie und Nat King Cole | © Lawren / NBC Television / zib
Werbung

Natalie Cole, neunfache Grammy-Gewinner R & B-Sängerin und Tochter des legendären Sängers Nat King Cole, starb am 31. Dezember 2015 im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles an Herzversagen. Sie war erst 65.

Den meisten großen Nachrichtenportalen und Musikmagazinen ist diese Nachricht nur 2  Zeilen wert.
Aber wenigstens das berühmteste Musikmagazin der Welt, „Rolling Stone“ schreibt etwas mehr über diese Musikerin, die Tochter der Legende Nat „King“ Cole.
So ist zu erfahren das Natalie Mitte der 70er Jahre schon zu Beginn ihrer Karriere einen Traumstart in die „Rhythm and Blues“ Charts hingelegt hatte und etliche Nr. 1 Songs ablieferte. Der Aufstieg wurde aber in den 80er Jahren unterbrochen, sie hatte die gleichen Probleme wie so viele Superstars vor und nach ihr.

Doch nach 8 Jahren startete sie wieder voll durch, der Höhepunkt des Combacks ist jeden unvergesslich der in den frühen 90er Jahren das berühmte posthume Duett mit Vater Nat Cole sah:  Unforgettable … with Love

Werbung

Quelle