News Ticker

Neue Steuervorschläge sind absolut entbehrlich!

WerbeFabrik / Pixabay
Werbung

Stummvoll: Keine weitere Belastung für den Mittelstand – Steuer- und Abgabenquote endlich senken, nicht weiter erhöhen.

„Bei der fünfthöchsten Abgaben- und Steuerquote in der EU sind Vorschläge zur Erhöhung der Steuerquote absolut entbehrlich, auch wenn sie von angesehenen Persönlichkeiten, wie dem Chef des WIFO kommen. Im WIFO weiß man sicherlich, dass es weltweit eigentlich nur zwei Systeme gibt: entweder niedrige Einkommenssteuern und dafür Erbschaftssteuern oder umgekehrt – hohe Einkommens- und dafür keine Vermögen- und Erbschaftssteuern. Österreich gehört definitiv zu jenen Ländern mit hohen Einkommenssteuern, daher scheiden für uns Überlegungen zu Erbschaftssteuern aus. Wir haben ein Ausgaben- und kein Einnahmenproblem“, so Dr. Günter Stummvoll, Sprecher der Aktionsplattform für Leistung und Eigentum heute, Montag.

Auch ein Argument wonach die Erbschaftssteuer nur die sogenannten „Reichen“ treffe, ist durch die Realität leicht zu widerlegen. Im letzten Jahr der Geltung einer Erbschaftssteuer Österreichs, 2006, gab es 62.000 Erbschaftssteuerfälle, davon waren aber nur 16 über einer Million Euro. Wenn man daher nicht massiv auf den Mittelstand zugreift, kommen kaum budgetär relevante Beträge zustande. Abschließend lädt Günter Stummvoll WIFO-Chef Christoph Badelt zu einem Gespräch mit der Aktionsplattform der 13 Kammern und Verbände ein, die in dieser Frage eine klare einheitliche Linie hat: Hände weg vom Eigentum!

Die Plattform für Leistung und Eigentum

Die Plattform für Leistung und Eigentum ist seit 2014 ein freiwilliger Zusammenschluss von 13 Interessensverbänden, die sich gemeinsam für den Wirtschaftsstandort Österreich und Arbeitsplätze einsetzen. Bereits im September 2014 hatte sich die Plattform eine fundierte Informationskampagne gegen Vermögensteuern in Österreich durchgeführt.

Die Träger der Plattform sind Industriellenvereinigung, Wirtschaftskammer, Handelsverband, Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Hoteliervereinigung, Verband Österreichischer Privatstiftungen, Haus-und Grundbesitzerbund, Raiffeisenverband, Landwirtschaftskammer, Land&Forstbetriebe, Bund der Steuerzahler, Rechtsanwaltskammer sowie die Österreichische Notariatskammer.

Als Sprecher und Koordinator der Plattform fungiert Dr. Günther Stummvoll

Werbung

Quelle