News Ticker

Perchtoldsdorf: Sohn erschlug gehörlose Eltern? UPDATE!

LPD NÖ: Sohn gestand schon bei der Festnahme

Polizei BlaulichtreportDE / Pixabay

Die Eltern waren gehörlos, angeblich ihre 2 Töchter auch. Doch der Sohn konnte hören. Und nun kam es zu einer schrecklichen Bluttat an den Eltern.

UPDATE – Er gestand schon bei der Festnahme

(03.01.2017 – 12:00) LPD NÖ

Ein 48-jähriger Österreicher ist verdächtig und geständig, am 3. Jänner 2017, gegen 06.30 Uhr in Perchtoldsdorf, Bezirk Mödling, seine beiden Eltern im Alter von 85 und 75 Jahren durch Schläge mit einem Baseballschläger gegen die Köpfe getötet zu haben.
Unmittelbar nach der Tat erstattete der vermeintliche Täter telefonisch die Anzeige bei der Polizei, gestand dabei die Tat und ließ sich anschließend von Bediensteten der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf widerstandslos festnehmen.

Der Täter ist in Haft, seine Einvernahme und die Ermittlungen zu diesem Fall werden von Beamten des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereiche Leib und Leben, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt geführt.


War der Sohn mit den Eltern überfordert?

Der Sohn erschlug sie mit einem Baseballschläger. (Es gilt, bzw. galt aber die Unschuldsvermutung)
Ob die 2 Töchter von der Polizei bereits verständigt wurden, steht noch aus. Auch was der Auslöser für diese schreckliche Tat war.

Kronen Zeitung: Schreckliche Bluttat im niederösterreichischen Perchtoldsdorf: Ein Ehepaar ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden in einem Wohnhaus tot aufgefunden worden die beiden waren erschlagen worden. Ein Verdächtiger, der Sohn des Paares, befindet sich in Haft. Ein Baseballschläger wurde sichergestellt.

Tatwaffe Baseballschläger

Nach Angaben von Polizeisprecher Johann Baumschlager sollen die beiden Personen laut „Heute“ ein 75 und 85 Jahre altes Ehepaar durch Gewalteinwirkung gestorben sein, Tatwaffe soll der Baseballschläger gewesen sein.

Der 48- jährige Sohn wurde laut Baumschlager verhaftet. Er soll nach der Tat selbst den Notruf gewählt haben. Wie der Ermittler gegenüber der „Krone“ sagte, habe der Mann seine bettlägrigen Eltern während der vergangenen Jahre gepflegt.

Ähnliche Artikel