News Ticker

Pflegekind missbraucht – 7 Jahre Haft

bykst / Pixabay

Wie kam dieser Mann zu einem Pflegekind?

Dieses Kind wurde Jahre lang schwerst missbraucht, nun bekam der Mann 7 Jahre Haft. Für dieses Kind leider zu spät

Wegen wiederholten sexuellen Missbrauchs an einer Unmündigen ist ein Salzburger am Donnerstag zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Nachdem die damals 13- Jährige aufgrund einer Alkoholerkrankung der leiblichen Eltern zu einer Pflegefamilie zugewiesen wurde, kam sie zu ihrem Onkel, der die Situation schamlos ausnutzte. Der 55- Jährige gestand allerdings nur ein einmaliges Betasten der Geschlechtsteile oberhalb der Kleidung.

Trotzdem bekam er noch ein Pflegekind, was er wieder schwerstens Sexuell Missbrauchen konnte.

Angeklagter war für Pflegekind verantwortlich

Der Beschuldigte war im Tatzeitraum für die Erziehung des Mädchens verantwortlich. Nachdem das Kind einer Pflegefamilie zugewiesen worden war, nahmen der 55- Jährige und seine Frau das Mädchen auf.

Hier der ganze Artikel

Ähnliche Artikel