News Ticker

Pilz: „Innenminister Sobotka ist Sicherheitsrisiko!“

geralt / Pixabay

Heute vormittag ist bei oe24 kein Stein auf den anderen geblieben.

Schlagabtausch: Angeblich sagte Sobotka: Alle die gegen dieses Sicherheitspaket von ihm entscheiden, seien Terroristen und planten einen Anschlag auf Österreich!

Jetzt platzte Pilz endgültig der Kragen: Und er verlangte vom Kurz eine Entschuldigung für diesen Innenminister. Und am 20 September werde über die Zukunft dieses Minister im Parlament entschieden, wo die ÖVP keine Mehrheiten hätte.

Grund: Die Pressekonferenz von Peter Pilz, zum Thema Sicherheit.

„Kurz solle sich sofort entschuldigen“Ansonsten würde ihn Pilz klagen.

Dann kam einiges ans Licht, was so unglaublich ist, dass es schon wieder glaubhaft ist.

Kurz als Freund von Erdogan?
Sobotka ebenfalls?
Gemeinsam mit Saudi Arabien und der Türkei, ein „neues“ Österreich schaffen? Alles Lügen mit Österreich schützen“!

Da weiß man nicht mehr was man sagen soll, wenn man solche Aussagen von Herrn Peter Pilz heute hörte.

Misstrauens Antrag gegen Kurz und Sobotka?
Das alles sagte Pilz Live in die Kamera. Was ist da los?

Was werden Kurz und Sobotka zu diesen wirklich sehr, sehr großen Vorwürfen sagen?
Tausende waren Live jetzt dabei als Pilz diese Worte sagte!

Er bezeichnete Sobotka als Sicherheitsrisiko!

oe24 abeitet noch an den Bericht, es ist zu viel was Pilz da sagte: Wie soll man dies verarbeiten? Vor allem so schnell! Wer es gesehen hat, muss noch länger am Sofa sitzen bleiben, solche Vorwürfe hat die Welt noch nie gehört, ist zu vermuten.

Die Vorwürfe sind älter als der heutige LIVE Bericht von oe24

Hier mehr dazu

Hier der Bericht von der Kronen Zeitung

Hier das sagt Peter Pilz im Originalton

Der Skandal könnte nicht mehr größer sein.