News Ticker

Pkw-Unfall auf der A 21 / Bezirk Baden

Pixaline / Pixabay

Ein 24-jähriger Mann aus Linz lenkte am 5. Jänner 2017, gegen 12.20 Uhr, einen Pkw auf der Wiener Außenring Autobahn, im Gemeindegebiet von Alland, in Fahrtrichtung Wien. Der Pkw dürfte ins Schleudern geraten sein und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug soll sich auf der neben der Straße befindlichen Böschung überschlagen haben und kam auf dem 1. Fahrstreifen zum Stillstand.

Der Fahrzeuglenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst in das Landesklinikum Baden gebracht.

Im Zeitraum von etwa 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr war die Richtungsfahrbahn Wien total gesperrt. Es kam zu einem ca. 3 bis 4 Kilometer langen Stau.

Quelle

Ähnliche Artikel