News Ticker

R.I.P Sir Roger Moore

Der 7-fache Bond Darsteller verlor den Kampf gegen den Krebs ...

Sir Roger Moore | © von Allan Warren Sir Roger Moore | © von Allan Warren (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], via Wikimedia Commons

Für viele war er der wahre Bond – James Bond. Mit dem Ableben von Sir Roger Moore ging jedenfalls einer der ganz Großen Schauspieler von der Bühne des Lebens.
Wie heute bekannt wurde, starb er mit 89 Jahren in der Schweiz nach kurzem Kampf gegen seine Krebserkrankung.

Als Superheld „Simon Templar“ wurde er in den 1960er Jahren zum Weltstar. Doch dann kam der Einsatzbefehl seiner Majestät um fortan als „007“ gleich 7 x das Königreich und die Welt zu retten.
Sir Moore hatte den „James Bond“ 7 x von 1973 bis 1985 gespielt und dies wie eigentlich kein anderer. Höchstens einen wie Sir Thomas Sean Connery muss man in dem Zusammenhang schon nennen.

Für mich unvergesslich das kongeniale Duo Roger Moore & Tony Curtis († 2010) in „Die Zwei“, einer rasanten Serie aus den beginnenden 70er Jahren wo „die zwei“ mit flotten Sprüchen und toller Action begeisterten. Außerdem spielte er in  „Ivanhoe“ und „Maverick“ mit.

Jetzt ist der britische Schauspieler und UNICEF-Botschafter tot, aber er wird für uns alle nicht nur ein unsterblicher Leinwandheld bleiben …

R.I.P Sir Roger Moore

Der Familie, den Kollegen und allen Fans wünschen wir viel Kraft, diesen Verlust zu überstehen.

Ähnliche Artikel