News Ticker

Registrierkasse sind rund 200.000 Unternehmen betroffen.

Von der Neuanschaffung einer Registrierkasse sind rund 200.000 Unternehmen betroffen. Ab 7.500 Euro Umsatz muss eine Kasse installiert werden. Stichtag ist der 1.1.2016.

Betroffene berichten fühlen sich vorverurteilt und wollen dieser REGIERUNG einen Denkzettel wie nie geben.

Als Zuseher der Sendung REPORT spürt man die WUT der Menschen die hier fleißig arbeiten. Die hier als Unternehmer alles geben und denen am Ende oft weniger als ihren Angestellten bleibt. Weil der Staat sie aussaugt und noch dazu sollen sie damit die Betriebe erhalten können und noch ihre Mitarbeiter bezahlen.

Kontrollstaat aber bitte nur für Österreicher!

Warum? Weil man oft mit eigenen Augen sieht wie viel Narrenfreiheit die Migranten haben und vor allem die Flüchtlinge. Weil man es mit ihnen nicht machen kann mit Migranten und Flüchtlingen. „Wir winken zum Beispiel die Flüchtlinge lieber durch weil wir vor der Gewalt Angst haben, den Aufständen. Sie treten die Tore ein, durchbrechen Zäune, gehen auf der Autobahn spazieren, sogar der Verkehr wird wegen ihnen eingestellt.

Migranten schmeißen Prüfer aus dem Geschäft, kommen sie blöd hetzen sie ihm ihre Leute rauf. Die wissen sich scheinbar hier zu wehren. Wer es nicht wahrhaben will auch hier gibt es Beweise genug. Nur mit dem Österreicher machen die Beamten und die Regierung was ihnen gefällt. Drohen und vieles mehr, treiben den Wirt so lange in die Enge, bis ein China Restaurant aufgebaut ist oder ein anderes. Es ist so da kann man versuchen die Wahrheit noch so strittig zu machen.