Reimon: Football Leaks – Schmutzige Steuertricks von Profifußballern aufgeflogen

jonkamin / Pixabay

Die reichsten Spieler der Welt in Steuerskandal verstrickt

Das gigantische Steuervermeidungsgeschäft einiger Weltklasse-Fußballspieler ist heute enthüllt worden.
Das Recherchenetzwerk European Investigative Cooperation (EIC) hat aufgedeckt, dass die Fußballer diverse Steueroasen nutzten – Christiano Ronaldo soll so Millionen über eine Briefkastenfirma auf den British Virgin Islands geschleust haben.
Michel Reimon, Mitglied im PANA-Untersuchungsausschuss, sagt: “Wir dürfen uns keinen Illusionen hingeben: Solange die Reichen die Möglichkeit haben, ihre Steuern unentdeckt in Oasen zu parken, werden sie das auch schamlos ausnutzen.
Die Panama Papers waren erst der Anfang. Jetzt ist ein neuer schmutziger Steuerskandal aufgetaucht, die Steuerzocker sind diesmal die reichsten Fußballspieler der Welt.
Wir müssen diese Steueroasen ein für alle Mal austrocknen und die Schlupflöcher schließen.“

Quelle