News Ticker

Rolltreppen Vergewaltigung Täter verhaftet

Skitterphoto / Pixabay

Der Mann ist ein 36 jähriger Tscheche, er wird besachwaltet.

Er wurde noch gestern festgenommen.
Hier der Polizeibericht.

36-Jähriger nach sexueller Belästigung in U-Bahn-Station festgenommen

Am Nachmittag des 16.08.2017 gelang es fünf Polizisten der Bereitschaftseinheit im Zuge einer Bestreifung am Praterstern, jenen Mann, der wegen eines sexuellen Übergriffs gegenüber einer 24-Jährigen am 14.08.2017 in der U-Bahn-Station Neubaugasse gesucht worden war, anzuhalten. Die Beamten hatten den mutmaßlichen Täter anhand der Bilder aus einer Überwachungskamera wiedererkannt.

Aufgrund der medialen Berichterstattung meldete sich auch ein zweites Opfer. Die 17-Jährige gab an, dass sie am 14.08.2017 gegen 21:40 Uhr, also nur kurze Zeit vor dem bisher evidenten Übergriff gegenüber einer 24-Jährigen, ebenfalls von einem Mann auf der Rolltreppe der U-Bahn-Station Landstraße unsittlich im Intimbereich berührt worden war.

Das gesicherte Videomaterial der Wiener Linien wurde vom Landeskriminalamt Wien aus-gewertet, wobei erhoben werden konnte, dass es sich in beiden Fällen um denselben 36-jährigen Tatverdächtigen handelt.

Der von der Bereitschaftseinheit Angehaltene wurde nach entsprechender Verfügung der Staatsanwaltschaft Wien festgenommen. Im Laufe des Tages finden die Einvernahmen beider Opfer durch das Landeskriminalamt statt. Aufgrund erster telefonischer Befragungen gehen die Ermittler zum jetzigen Zeitpunkt in beiden Fällen vom Straftatbestand der sexuellen Be-lästigung aus.

Hier die Vorgeschichte.
Mittlerweile hat sich auch ein zweites Opfer gemeldet, eine 17 jährige junge Dame.

Quelle

Ähnliche Artikel