News Ticker

Schrecklicher Unfall in Berndorf

OpenClipartVectors / Pixabay
Werbung

Berndorf: Als wir heute nach Hause fuhren, sahen wir 4 junge Leute in einen Graben stehen. Kerzen rund herum, ein Kreuz ein Bild eines rund 30 Jahre alten Mannes darauf.

Die Leute weinten konnten es nicht fassen. Gegenüber gibt es schon lange ein Kreuz damals war ein Radfahrer verunglückt. Täglich werden frische Blumen gebracht und zum Kreuz gelegt. Jetzt kam in der Nähe eines dazu. Und die Leute werden vielleicht täglich kommen und frische Blumen bringen. Oder Kerzen anzünden.

Es ist ein schreckliches Bild, es zeigt so viel Leid, Trauer, Schmerz. Der nie wieder heilen wird. Es ist auf den Kreuz eben ein Bild von einem jungen Mann, er ist voller Hoffnung auf diesen Foto. Er ist voller Liebe auf diesem Foto, voller Freude. Es ist nur noch Erinnerung an einen Menschen dessen Leben vorbei ist. Das er an dieser Stelle als er mit seinem Motorrad gestürzt ist verloren hat. Amen.

Das Kreuz ein Symbol für Leid und Schmerz.

Hier der Bericht der Feuerwehr Berndorf dazu.

Werbung